Zucchetti-Feta-Spiesse mit rotem Pesto

  • Vorbereitung
    ca. 25 Min
  • Kochzeit
    5 Min
  • Portionen
    4 Personen
  • Ansichten
    215

Mediterrane Zucchetti-Spiesse, gefüllt mit Feta und Oswalds Pesto Pomodori secchi, entführen einem sofort nach Griechenland.

Zutaten

Schritt für Schritt

1 Schritt

Grill erhitzen und Zucchetti rüsten

Grill erhitzen. Zucchetti waschen und der Länge nach in Scheiben hobeln (ca. 5 mm dick).

2 Schritt

Pesto zubereiten

Pesto Pulver mit Wasser und Olivenöl mischen und 5 Minuten quellen lassen. Feta in kleine Stückchen zerbröckeln. Mit dem Pesto vermischen.

3 Schritt

Zucchettischeiben befüllen und aufspiessen

Je 1 EL Pesto-Feta-Masse aufs Ende einer Zucchettischeibe geben und vom Ende her satt einrollen und aufspiessen. Seitlich die Pesto-Feta-Masse gut in die Zucchettirolle reindrücken, damit sie nicht ausläuft. Restliche Zucchettirollen befüllen und satt aufspiessen.

4 Schritt

Spiessli panieren und grilliren

Paniermehl in einen flachen Teller geben und verteilen. Ei verklopfen und Zucchetti-Feta-Spiesse beidseitig damit bestreichen. Anschliessend rundherum vorsichtig im Paniermehl wenden und ca. 5 Minuten pro Seite goldbraun grillieren.

5 Schritt

Tipp

Anstelle des Fetas kann auch ein Salatkäse aus Kuhmilch verwendet werden.

Rezept-Schlagworte:

Rotate your device for a better experience