Wassermelonensalat mit Focaccia

  • Vorbereitung
    30 Min + 1.5 Stunde Teig aufgehen lassen
  • Kochzeit
    15 Min backen
  • Portionen
    4 Personen
  • Ansichten
    202

Erfrischender Salat «Dolce Vita Style» mit einer Kombination aus saftiger Wassermelone, Gurke und Avocado. Dazu macht die luftige Focaccia das Sommergefühl perfekt.

Zutaten

Schritt für Schritt

1 Schritt

Focaccia Teig zubereiten

Mehl, Rosmarinsalz und Zucker in einer Schüssel mischen. Hefe im lauwarmem Wasser auflösen und mit Olivenöl in Schüssel hinzugeben. Alles mit den Händen oder Knethaken zu einem glatten Teig kneten. Zugedeckt bei Zimmertemperatur 1 Stunde aufgehen lassen.

2 Schritt

Focaccia Teig formen

Teig auf einer leicht bemehlten Arbeitsfläche durchkneten und zu einem 2-3 cm dicken, rechteckigen Fladen auswallen. Auf ein mit Backpapier belegtes Backblech legen und mit Folie abgedeckt, weitere 30 Minuten ruhen lassen.

3 Schritt

Focaccia Teig backen

Ofen auf 220 C° vorheizen. Teig von der Folie befreien und mit Olivenöl bestreichen. Danach mit der Fingerkuppe der Rückseite des geknickten Zeigefingers kleine, regelmässige Mulden in den Teig drücken. Etwas Rosmarin-Salz darüber mahlen und für ca. 15 Min. im Ofen backen.

4 Schritt

Salatzutaten rüsten und schneiden

Wassermelone in ca. 2 cm grosse Würfel schneiden. Avocado halbieren, Kern entfernen und Fruchtfleisch mit einem Esslöffel aus der Schale lösen. Anschliessend in Würfel schneiden. Gurke waschen und in ca. 2 cm grosse Stücke schneiden. Alles in eine grosse Schüssel geben.

5 Schritt

Pinienkerne rösten

Pinienkerne in der heissen Pfanne ohne Öl kurz rösten und zum Wassermelonensalat geben.

6 Schritt

Salatsauce mischen

Dolce Vita Mix mit dem Balsamico Bianco alla Mela und Olivenöl gut verrühren. Zum Salat geben und alles vorsichtig mischen.

7 Schritt

Focaccia schneiden und mit Salat anrichten

Gebackene Focaccia aus dem Ofen nehmen, in Streifen schneiden und zum Salat servieren.

8 Schritt

Tipp

Gewürfelten Feta zum Wassermelonensalat hinzugeben.

Rezept-Schlagworte:

Rotate your device for a better experience