Vanille Glace mit Orangen-Schokoladesplitter und Salted Caramel Timutpfeffer

  • Vorbereitung
    10
  • Portionen
    6 Personen
  • Aufrufe
    495

Ich sage Euch, es könnte nicht einfacher sein! Einfach das Oswald Glace Pulver in Sahne schlagen, fertig! Aber da ich halt eben gerne noch etwas dazu mache, habe ich hier Splitter von Orangen Schokolade dazu gemischt. Serviert habe ich das Glace dann mit Orangenfilets und dem feinen Oswald Salted Caramel Timutpfeffer, ein ganz tolles Produkt.

Zutaten

Schritt für Schritt

Glace herstellen, Glace frieren, Orange filetieren, Servieren.

1 Schritt

Eis herstellen:

Die Sahne mit dem Glace Pulver vermischen und mit dem Mixer auf kleinster Stufe kurz schlagen. Dann auf höchster Stufe ca. 3 Minuten mischen, bis die Masse dicklich ist.

2 Schritt

Schokolade zufügen:

Die Schokolade hacken und darunter mischen.

3 Schritt

Einfrieren:

In ein Gefäss geben und mindestens 6 Stunden einfrieren. Das Glace wird schön weich und cremig.

4 Schritt

Servieren:

Zum Servieren eine Orange schälen und filetieren. Das Glace in schöne Gläser geben, die Orangenfilets darüber geben und grosszügig mit dem Salted Caramel Timutpfeffer bestreuen!

5 Schritt

Tipps:

Für eine leichtere Variante kann die Sahne durch Milch und die Orangenschokolade durch Chilischokolade ersetzt werden.

VIELLEICHT MÖGEN SIE AUCH

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Rotate your device for a better experience