Tagliatelle mit Poulet und Lauch

  • Vorbereitung
    20 Min
  • Portionen
    4 Personen
  • Ansichten
    768

Leichtes Gericht mit feiner Schweizer Rahmsauce

Zutaten

Schritt für Schritt

1 Schritt

Zutaten vorbereiten

Lauch und Champignons waschen und in Scheiben schneiden. Pouletwürfel mit Zitronenpfeffer würzen.

2 Schritt

Zutaten zubereiten

Tagliatelle im Salzwasser al dente kochen. In der Zwischenzeit Pouletwürfel mit 1 EL Öl anbraten und kurz beiseite stellen. In der noch heissen Pfanne Lauch und Champignons mit einem weiteren EL Öl ca. 5 Minuten dünsten. Anschliessend das Poulet hinzufügen.

3 Schritt

Rahmsauce aufkochen

In einer weiteren Pfanne das Rahmsaucenpulver in die kalte Milch einstreuen und unter gelegentlichem Rühren aufkochen lassen. Anschliessend zum Poulet und Gemüse geben und alles noch einmal gut erhitzen.

4 Schritt

Sauce mit Tagliatelle mischen und anrichten

Tagliatelle abschöpfen, mit der Rahmsauce mischen und auf 4 Teller verteilen. Mit etwas Basilikum garnieren.

5 Schritt

Tipp

Bei Bedarf mit etwas Reibkäse abrunden.

Rezept-Schlagworte:

Rotate your device for a better experience