Schweinsplätzli mit Zweierlei-Kartoffel- und Kürbis-Gratin

  • Vorbereitung
    15min
  • Kochzeit
    20min
  • Aufrufe
    901

Ein leckeres Sonntagsmenu mit Schweins-Stotzen Plätzli mit Café-de-Paris Sauce inkl. Kartoffel-Süsskartoffel- Kürbis-Gratin und Gemüsepfanne mit Broccoli, Karotten und Lauch.

Zutaten

Schritt für Schritt

1 Schritt

Gratin Zubereitung

Kartoffeln, Süsskartoffeln und Kürbis in Scheiben schneiden im Salzwasser aufkochen bis sie knapp weich sind. Wasser ableeren.

2 Schritt

Gratin schichten

Gratinform einfetten und Gemüse abwechslungsweise würzen mit Bouillon, Pfeffer, Muskatnuss und Reibkäse schichten und Halbrahm darüber leeren. Im Backofen ca. 20min überbacken.

3 Schritt

Broccoli-Gemüse Pfanne

Broccoli, Karotten und Lauch waschen und Rädchen, Röschen schneiden in Pfanne inkl. Végétal Bouillon verteilen und dämpfen bis Gemüse bissfest ist. ca. 15min.

4 Schritt

Fleisch zubereiten

Schweinsplätzli würzen mit Grillmix in Bratpfanne scharf anbraten auf die Seite legen- warmstellen

5 Schritt

Sauce zubereiten

Milch in die Pfanne geben, 2 Oswald Messlöffen Sauce hinein aufkochen

Rezept-Schlagworte:

VIELLEICHT MÖGEN SIE AUCH

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Rotate your device for a better experience