• Vorbereitung
    5
  • Kochzeit
    15
  • Portionen
    4 Personen
  • Aufrufe
    308

Dass ich Fuego liebe, muss unterdessen klar sein. Ich mag die Mischung, weil es all das beinhaltet, was ich liebe, Paprika, Curry, Zimt, Rosmarin, Knoblauch und vieles mehr. Gewürze, die ich viel benütze. Die passen auch super zu vielen Speisen und Gemüsen. Deshalb habe ich es auch für meinen Rosenkohl benützt.

Zutaten

Schritt für Schritt

Rosenkohl waschen und schneiden, anbraten, würzen, dämpfen, servieren.

1 Schritt

Rosenkohl anbraten:

Den Rosenkohl waschen und den Strunk abschneiden, dann halbieren. Die gehackten Knoblauchzehen im Öl anbraten und den Rosenkohl zugeben.

2 Schritt

Wuerzen:

Gut durchbraten und dann das Fuego dazu geben.

3 Schritt

Daempfen:

Gut wenden, das Wasser dazu geben und zugedeckt ca. 10-15 Minuten dämpfen lassen. Heiss servieren.

Rezept-Schlagworte:

VIELLEICHT MÖGEN SIE AUCH

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Rotate your device for a better experience