Pulled Pork Burger mit Schweizer BBQ Sauce

  • Vorbereitung
    45 Min
  • Kochzeit
    8.5 Stunden garen
  • Portionen
    4 Personen
  • Ansichten
    200

Saftiges Pulled Pork Fleisch trifft auf geniale Schweizer BBQ Sauce. Dieser Burger überzeugt mit einer Kombination aus feiner Rauchnote und erfrischendem Dip aus Oswalds «Primavera» Gartenkräutermischung.

Zutaten

Schritt für Schritt

1 Schritt

Marinade zubereiten, Backofen vorheizen

Gewürze bis und mit Pepe Tricolore Mühle in einer kleinen Schüssel mischen. Knoblauch schälen, dazu pressen und alles mit Öl vermengen. Mit der Hälfte davon die Schweinsschulter einreiben und eine Stunde einwirken lassen. Backofen danach auf 200°C aufheizen.

2 Schritt

Braten im Ofen anrösten

Schweinsschulter mit der restlichen Marinade einreiben und für eine halbe Stunde offen auf dem Gitter im Ofen rösten. Bratensaft unterhalb des Gitters auffangen (wird nicht mehr verwendet). Grill auf 120°C aufheizen.

3 Schritt

Ablöschen, niedergaren und ruhen lassen

Schweinsschulter herausnehmen und mit Whisky ablöschen. Auf den Grill in die indirekte Zone legen und für 8 Stunden niedergaren. Danach in Alufolie noch 1 Stunde ruhen lassen.

4 Schritt

Gemüse rüsten und Dip mischen

Währenddessen vom Kopfsalat 8 Blätter abtrennen, waschen und trocken tupfen. Rotkabis waschen, Strunk entfernen und in feine Streifen hobeln. Joghurt, Crème Fraiche, Primavera und Salz in einer kleinen Schüssel gut miteinander verrühren.

5 Schritt

Fleisch pullen (verzupfen) und mit BBQ würzen

Schweinsschulter aus der Alufolie nehmen und in eine flache Schüssel oder Gratinschale legen. Mit zwei (Pulled Pork-) Gabeln alles gut verzupfen, kräftig mit Whisky Pfeffer 1951 würzen und 8 EL BBQ Sauce untermischen.

6 Schritt

Burger beschichten und servieren

Ciabatta Brötchen quer halbieren und untere Seite mit je 1 EL BBQ Sauce bestreichen. Danach 2 Salatblätter darauf schichten, diese grosszügig mit Pulled Pork belegen. Darauf den Rotkabis platzieren und zum Schluss 2-3 Kleckse des Primavera-Dips darauf geben und mit Ciabatta-Deckel schliessen. Restliche Burger schichten und geniessen.

7 Schritt

Tipp

Wer im Winter Lust auf Pulled Pork hat, einfach die Schweineschulter in einem mit Deckel geschlossen Bräter im Backofen bei 120° C niedergaren.

Rezept-Schlagworte:

Rotate your device for a better experience