• Vorbereitung
    20 Min + 1 Stunde Teig aufgehen lassen
  • Kochzeit
    30 - 40 Min backen
  • Portionen
    4 Personen
  • Ansichten
    1.100

Zutaten

Schritt für Schritt

1 Schritt

Teig zubereiten und aufgehen lassen

Milch und Öl in eine Schüssel geben und Hefe, Salz und Zucker darin auflösen. Mehl hinzugeben und alles einige Minuten lang zu einem glatten Teig kneten. Danach an einem warmen Ort ca. 1 Stunde um das Doppelte aufgehen lassen.

2 Schritt

Pesto mischen

Pesto Basilico mit Wasser und Olivenöl gut verrühren. Ofen auf 180 °C aufheizen.

3 Schritt

Teig auswallen und belegen

Teig mit Mehl zu einem langen Rechteck auswallen (ca. 60 × 40 cm). Teigfläche grosszügig mit dem Pesto bestreichen, dabei am Rand 1 cm aussparen. Reibkäse darüberstreuen.

4 Schritt

Apérozopf formen

Von der länglichen Seite her zu einem Strang aufrollen. Den Strang längs aufschneiden und immer einen Strang über den anderen legen (flechten), sodass die aufgeschnittene Seite mit dem Pesto nach oben zeigt. Die beiden Enden der Teigkordel miteinander verbinden, sodass ein kreisrunder Zopf entsteht.

5 Schritt

Apérozopf backen

Apérozopf auf ein mit Backpapier belegtes Backblech legen und ca. 30– 40 Minuten goldbraun backen.

6 Schritt

Tipp

Anstelle Reibkäse kann auch Mozzarella verwendet werden.

Rezept-Schlagworte:

Rotate your device for a better experience