• Vorbereitung
    15 Minuten
  • Kochzeit
    80 Minuten
  • Portionen
    6 Personen
  • Aufrufe
    941

Herbstlicher Hackbraten bestehend aus Marroni, Pilzen und weiteren Zutaten – vegan und saisonal.

Zutaten

Schritt für Schritt

Alle Zutaten (inkl. Vorbereitung: gedünstete Pilze, gegarte Rüebli & Marroni, Brotbrösmel, gehackter Rosmarin) zu einem Hackbraten mixen und im Ofen backen.

1 Schritt

Vorbereitung

1) Zwiebeln, Knoblauch, Champignons grob schneiden und in heissem Olivenöl 5 Minuten dünsten. 2) Rüebli schälen, in mundgerechte Stücke schneiden und mit Marroni ca. 5-10 Minuten zum gewünschten Biss dämpfen. 3) Rosmarin-Nadeln vom Stiel trennen, fein hacken. 4) Vollkorntoast im Ofen rösten (ca. 6 min bei 180°C Umluft), anschließend zu grobe „Brotbrösmel“ mixen.

2 Schritt

Hackbraten zubereiten

Alle Zutaten in den Mixer geben und zu einer gleichmässigen Masse verarbeiten. Die Masse zu einem (faustdicken) Braten rollen und in eine mit Backpapier ausgelegte Cake-Form (25 cm) geben. Zu guter Letzt im vorgeheizten Ofen bei 160°C Umluft während 80 Minuten backen. Den Marronihackbraten vor dem Tranchieren 5 Minuten stehen lassen.

VIELLEICHT MÖGEN SIE AUCH

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Rotate your device for a better experience