• Vorbereitung
    15 Min
  • Portionen
    4 Personen
  • Ansichten
    542

Salzig und süss vereint

Zutaten

Schritt für Schritt

1 Schritt

Spiesse marinieren

Lachsfilet in ca. 16 gleich grosse Stücke schneiden. Ananas rüsten und in ungefähr die gleiche Stückgrösse wie den Lachs schneiden. Lachs und Ananas abwechselnd auf die Spiesse stecken und mit der Pepico Marinade grosszügig bestreichen. Ca. 15 Minuten ziehen lassen.

2 Schritt

Sesam rösten

Für das Rösten des Sesams eine Bratpfanne ohne Fett erhitzen und den Sesam unter ständigem Rühren rösten.

3 Schritt

Braten

Bratpfanne erhitzen, Sesamöl beigeben und die Lachsspiesse darin rundherum je 1-2 Minuten braten.

4 Schritt

Garnieren

Sesam darüber streuen und servieren.

5 Schritt

Tipp

Dazu passt ein leichter Joghurtdip und Süsskartoffel-Wedges.

Rezept-Schlagworte:

Rotate your device for a better experience