Kürbis-Burger mit schwarzen Bohnen

  • Vorbereitung
    20 Min
  • Portionen
    4 Personen
  • Ansichten
    513

Leckeres aus Kürbis!

Zutaten

Schritt für Schritt

1 Schritt

Joghurt mit dem Tzatziki Dip Pulver verrühren und mind. 10 Min. stehen lassen.

2 Schritt

Schwarze Bohnen in einem Sieb mit kaltem Wasser abspülen und gut abtropfen lassen.

3 Schritt

Kürbis mit den schwarzen Bohnen gut pürieren. Paniermehl daruntermischen, mit Red Curry würzen und bei Bedarf mit Salz und Pfeffer abschmecken. Die Masse kurz kühlstellen.

4 Schritt

Blattspinat, Tomate, Avocado und Zwiebel rüsten und mit Ausnahme des Blattspinates in feine Scheiben schneiden und auf die Seite stellen.

5 Schritt

Mit einer Schöpfkelle die Kürbismasse direkt in eine heisse Bratpfanne mit Öl portionieren zu ca. 4-6 Patties. Die Burger-Patties leicht flach drücken und bei mittlerer Hitze von jeder Seite ca. 5 Minuten anbraten.

6 Schritt

Zum Schluss die Brötchen halbieren, Tzatziki Dip darauf gleichmässig verteilen und nach Belieben mit den Zutaten einschichten.

7 Schritt

Tipp

Zum Burger einen Salat aus dem restlichen Spinat servieren. Anstelle des Tzatziki Dips, eine grüne Pesto mit dem Pesto Basilico Naturschätze anrühren und den Hamburger damit bestreichen.

Rezept-Schlagworte:

Rotate your device for a better experience