Gebackenes Pouletbrüstli

  • Vorbereitung
    10 Min.
  • Kochzeit
    20 Min.
  • Portionen
    1 Personen
  • Ansichten
    448

Saftige Pouletbrüstchen gebacken in Kräuterrahmsauce.

Zutaten

Schritt für Schritt

1 Schritt

Pouletbrüstli mariniert im Kühlschrank

Die Pouletbrüstli mit dem Senf für mind.1 h (oder über Nacht) zugedeckt im Kühlschrank marinieren.

2 Schritt

Backofen vorheizen, Pouletbrüstli braten

Den Backofen auf 220°C (Umluft 190°C) vorheizen. Pouletbrüstli in einer heissen Bratpfanne bei mittlerer Hitze im Öl beidseitig je ca. 5 Min.anbraten, anschliessend würzen und in eine geölte Gratinform legen.

3 Schritt

Saucenpulver mit Milch verrühren

Währenddessen das Saucenpulver mit der Milch unter Rühren aufkochen, Datteltomaten waschen, halbieren und in die Sauce geben. Die Sauce über die Pouletbrüstli verteilen und mit dem Käse bestreuen.

4 Schritt

Im Ofen backen

Die Pouletbrüstli in der oberen Hälfte des heissen Backofens 5-10 Minuten backen (ohne Grillfunktion). FÜR EIN AUSGEWOGENES MENU EMPFEHLEN WIR: Mit Teigwaren und saisonalem Gemüse servieren.

Rezept-Schlagworte:

Rotate your device for a better experience