• Vorbereitung
    10 Min
  • Kochzeit
    20 Min
  • Portionen
    4 Personen
  • Ansichten
    608

Flammkuchen auch als Aperogebäck eine Idee.

Zutaten

Schritt für Schritt

Der Flammkuchenbelag je nach Saison beliebig mit fein geschnittenen Spargeln-, Peperoni- oder Champignonsstreifen belegen (benötigt für 4 Flammkuchen ca. 200 g Gemüse).

1 Schritt

Teig

Pizzateige auf Backbleche legen.

2 Schritt

Zutaten schneiden

Rohessspeck in etwas dickere und Zwiebel in sehr feine Streifen schneiden.

3 Schritt

Teig belegen

Sauerrahm gleichmässig auf die 4 Teige streichen. Rohhessspeck und Zwibelsteifen darauf verteilen und Agliata darüber streuen.

4 Schritt

Backen

Flammkuchen im auf 210°C vorgeheizten Backofen (unterste Rille) während ca. 10 –15 Min. backen. Den fertig gebackenen Flammkuchen mit Rucola garnieren. FÜR EIN AUSGEWOGENES MENU EMPFEHLEN WIR: Gemischter Salat.

Rotate your device for a better experience