• Vorbereitung
    20 Min.
  • Kochzeit
    5 Min.
  • Portionen
    1 Personen
  • Aufrufe
    399

Eglifilet alla dolce vita ist eine sehr gesunde, leichte und erfrischende Speise.

Als Hauptgang oder etwas kleiner als Vorspeise sowie als Apéro wird es jeden Fischliebhaber begeistern!

Anstelle von Fisch auch die Variante Vegi oder mit Fleisch möglich. Sehr einfach vorzubereiten und kurz vor dem Essen schnell angerichtet.

Zutaten

Schritt für Schritt

1 Schritt

Pesto:

16g Oswald Pesto Pomodori secchi mit 30g Wasser gut mischen, dann 16g Oswald Olivenöl dazugeben.

2 Schritt

Pesto:

1/2 Tomate und 1/2 Peperoni in kleine Würfel schneiden und ....

3 Schritt

Pesto:

.... mit dem Pesto zusammen mischen.

4 Schritt

Frisches Baguette quer schneiden und toasten.

5 Schritt

Pesto:

Die Tomaten-Peperoni Mischung auf die getoastete Baguettescheiben verteilen und 3 - 4 Tropfen Oswald weisser Balsamico noch dazu, das gibt eine leichte Erfrischung.

6 Schritt

Fisch zubereiten:

1 EL Olivenöl und 1 TL Butter in die vorgeheizte Pfanne hinzufügen und die gewürzten Eglifilets ca. 1 Minute je Seite anbraten. Bei Fisch immer die Hautseite zuerst.

7 Schritt

Baguette, Pesto und Fisch anrichten:

Blattsalat und gekochtes Ei mundgerecht schneiden, in eine Schüssel mit Ihrer Lieblings-Salatsauce anmachen und vorsichtig mischen. Die Eglifilets auf dem Tomaten-Peperoni-Baguette anrichten.

8 Schritt

Et voilà:

Etwas wenig Salat in der Mitte und die Baguettescheiben auf dem Tellerrand anrichten, etwas Balsamico crema darüber. Bon Apetit! ;-)

VIELLEICHT MÖGEN SIE AUCH

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Rotate your device for a better experience