Dünnes Fladenbrot mit Flüssigkräutern

  • Kochzeit
    20 Min
  • Portionen
    4 Personen
  • Ansichten
    442

Ein Fladenbrot, das in Minutenschnelle zubereitet ist und immer gut ankommt!

Zutaten

Schritt für Schritt

1 Schritt

Teig zubereiten

Weissmehl und Salz in einer Schüssel mischen. Wasser, Milch und Flüssigkräuter miteinander verrühren und dann langsam zum Mehl hinzugeben und alles zu einem Teig kneten.

2 Schritt

Fladenbrote auswallen

Die Arbeitsplatte mit Mehl bestäuben und Teig zu einer Rolle formen. Die Rolle in ca. 6 Teile schneiden und daraus jeweils mit dem Wallholz kleine ca. 5 mm dicke Fladenbrote auswallen.

3 Schritt

Fladenbrote in der Pfanne zubereiten

In einer heissen Pfanne genügend Öl hineingeben und jeweils 1 Fladenbrot darin anbraten bis sich Blasen bilden. Danach das Fladenbrot wenden und andere Seite fertig braten.

4 Schritt

Fladenbrote servieren

Fladenbrote bei 50° C im Ofen warm halten und Vorgang für alle weiteren Fladenbrote wiederholen. Als Apéro oder Beilage servieren.

5 Schritt

Tipp

Für eine orientalische Note ca. 1 TL Kreuzkümmel zum Teig geben.

Rezept-Schlagworte:

Rotate your device for a better experience