Double Winter-Suppe mit Pastinaken & Kürbis

  • Vorbereitung
    20
  • Kochzeit
    25
  • Portionen
    4 Personen
  • Aufrufe
    732

Zwei Suppen in eine! Ja, es ist alles möglich.. Diese “double” Suppe ist vegan und besteht aus einer Kürbis- und einer Pastinaken-Suppe. Meine Suppen werden extra verfeinert durch den Klassiker Agliata. Ganz einfach sind beide Suppen zuzubereiten und ultra fein.

Zutaten

Schritt für Schritt

1 Schritt

1.

Für die Kürbissuppe: Alle Zutaten waschen, das Gemüse schälen und fein hacken. Olivenöl in einem Topf leicht erhitzen und zuerst Zwiebel mit Lauch für etwa 3 Minuten andünsten. Knoblauch hineingeben und weiter für 2 Minuten andünsten.

2 Schritt

2.

Karotten, Sellerie und Kürbis hineingeben und für 5 Minuten anbraten.

3 Schritt

3.

Mit Weisswein ablöschen. Umrühren und 5 Minuten köcheln lassen. Alle Gewürze und heisse Bouillon hinzufügen und bei mittlerer Temperatur für 25 Minuten kochen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken und mit einem Pürierstab fein pürieren.

4 Schritt

4.

Für die Pastinaken-Suppe: Alle Zutaten waschen, Gemüse schälen und fein hacken. Olivenöl in einem Topf leicht erhitzen und zuerst Schalotten mit Lauch für etwa 3 Minuten andünsten. Knoblauch hineingeben und weiter für 2 Minuten andünsten.

5 Schritt

5.

Pastinaken und Sellerie hineingeben und für 5 Minuten anbraten.

6 Schritt

6.

Mit Sherry ablöschen. Umrühren und 5 Minuten köcheln lassen. Alle Gewürze und heisse Bouillon hinzufügen und bei mittlerer Temperatur für 25 Minuten köchen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken und mit einem Pürierstab fein pürieren.

Rezept-Schlagworte:

VIELLEICHT MÖGEN SIE AUCH

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Rotate your device for a better experience