Curry-Spaghetti mit Brätchügeli

  • Vorbereitung
    5 Minuten
  • Kochzeit
    20 Minuten
  • Portionen
    2 Personen
  • Aufrufe
    124

Die Curry-Spaghetti mit Brätchügeli und Rüebli sind super schnell zubereitet und machen happy!

Zutaten

Schritt für Schritt

1 Schritt

Rüebli waschen und schneiden

Rüebli waschen und schälen. Anschliessend in der Länge halbieren und in Stücke schneiden.

2 Schritt

Spaghetti kochen

Spaghetti in Salzwasser kochen, bis sie Al Dente sind.

3 Schritt

Brätchügeli anbraten

Brätchügeli und Rüebli in Olivenöl anbraten.

4 Schritt

Curry Sauce hinzufügen

Currysauce hinzufügen und leicht köcheln lassen. Sauce würzen und abschmecken.

5 Schritt

Anrichten

Spaghetti abtropfen und alles auf einem Teller anrichten.

Rezept-Schlagworte:

VIELLEICHT MÖGEN SIE AUCH

Durchschnittsbewertung:
  • 0 / 10
Total Reviews:( 1 )
  • Renate Saladin

    Wed ich eins ausbrobieren

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Rotate your device for a better experience