• Vorbereitung
    5 Minuten
  • Kochzeit
    15 Minuten
  • Portionen
    4 Personen
  • Aufrufe
    887

Einfaches und schnelles Rezept für alle Curry-Liebhaber. Super geeignet, um Resten zu verwerten!

Zutaten

Schritt für Schritt

1 Schritt

Pasta kochen

Pasta nach Wahl in Salzwasser oder Bouillon al dente kochen.

2 Schritt

Zutaten rüsten und anbraten.

Gleichzeitig Gemüse nach Wahl rüsten. Crevetten oder Poulet mit Agliata, Salz & Pfeffer würzen und in Bratpfanne mit etwas Öl ca. 2 Min anbraten. Dann Gemüse beigeben und weitere 10 Min anbraten.

3 Schritt

Currysauce zubereiten

Parallel 2 EL Curry Madras Pulver in 200 ml kalte Milch geben. Unter rühren aufkochen. 1 Min unter gelegentlichem Rühren weiterkochen.

4 Schritt

One Pot zusammenfügen

Abgetropfte Pasta zum Gemüse und Crevetten/Poulet in Bratpfanne geben. Auch Currysauce dazugeben. Alles mischen und fertig!

VIELLEICHT MÖGEN SIE AUCH

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Rotate your device for a better experience