Crevetten-Gemüse-Ragout LowCarb

  • Vorbereitung
    15
  • Portionen
    2 Personen
  • Aufrufe
    575

Wenn’s mal schnell gehen und trotzdem frisch und gesund sein soll – und vor allem aber lecker schmecken soll!

Zutaten

Schritt für Schritt

1 Schritt

Crevetten kalt abspülen, auf Küchenpapier abtropfen lassen. Zucchetti waschen, putzen, der Länge nach halbieren und in grobe Stücke schneiden. Frühlingszwiebeln waschen, in feine Ringe schneiden.

2 Schritt

Tomaten waschen, halbieren. Knoblauch schälen und der Länge nach halbieren. Chilischoten putzen, der Länge nach aufschneiden, Kerne entfernen und in feine Streifen schneiden. Peterli waschen, trocken tupfen und zerreissen.

3 Schritt

2 EL Öl in einer Pfanne erhitzen dünne Baquett-Scheiben anrösten und mit Rosmarin-Salz würzen, beiseite stellen.

4 Schritt

Mit 2 EL Öl die Crevetten unter Wenden 2–3 Minuten kräftig anbraten, herausnehmen und auf einen Teller geben.

5 Schritt

2 EL Öl zum Bratfett geben. Zuerst Frühlingszwiebeln und Zucchini unter Wenden darin anbraten, danach Tomaten, Knoblauch und Chilischoten dazufügen, einige Minuten ziehen lassen. Crevetten wieder zugeben, mit Salz, Pfeffer und Kräutern nach Belieben abschmecken. Mit dem Petersilie bestreuen.

Rezept-Schlagworte:

VIELLEICHT MÖGEN SIE AUCH

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Rotate your device for a better experience