Crêpes mit frischen Pilzen und Gartenkräuter

  • Vorbereitung
    5
  • Kochzeit
    10
  • Portionen
    2 Personen
  • Aufrufe
    618

Französische Köstlichkeit kombiniert mit Natur pur. Diese gefüllte Crêpes verzaubert die Mahlzeit in jeder Jahreszeit in einen Genussmoment.

Zutaten

Schritt für Schritt

Fleischrahmsauce mit angedünsteten Pilzen und Zwiebelgemüse, angereichert mit frisch-geschnittenen Kräutern. Abgeschmeckt wird diese als Füllung in Crêpes verwendet.

1 Schritt

Füllung vorbereiten

1) Zwiebeln und Knoblauch fein schneiden 2) Pilze waschen und in mundgerechte Stücke schneiden 3) Kräuter waschen, Stängel entfernen und fein schneiden

2 Schritt

Pilzmischung zubereiten

1) In der Bratpfanne Zwiebeln, Knoblauch während 2 Minuten im heissen Öl andünsten 2) Pilze beigeben, während 3 Minuten mitdünsten 3) Pilze aus der Pfanne nehmen und aufbewahren 4) Milch und Fleischrahmsauce (Pulver) zugeben, unter Rühren aufkochen 5) Pilze und frische Kräuter und Pfeffer in die Sauce geben, auf die gewünschte Konsistenz einkochen

3 Schritt

Crêpes zubereiten

1) Crêpes-Mix (Pulver) mit Wasser verrühren 2) In der Bratpfanne mit etwas Olivenöl beidseitig goldig braten 3) Mit Pilzmischung füllen

VIELLEICHT MÖGEN SIE AUCH

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Rotate your device for a better experience