Bruschetta mit Randen-Hummus

  • Vorbereitung
    15 Min
  • Portionen
    4 Personen
  • Ansichten
    1.025

Zutaten

Schritt für Schritt

1 Schritt

Humus zubereiten

Die Rande in Stücke schneiden, Kichererbsen gut abspülen und abtropfen. Randen und Kichererbsen zusammen in einem Mixbecher geben, Zitronensaft dazugeben und pürieren. Mit Vital Bouillon und Pfeffer abschmecken.

2 Schritt

Brote belegen

Randen-Humus auf die Brotscheiben streichen, mit gehobeltem Parmesan und Rucola belegen und servieren.

3 Schritt

Tipp

Anstelle von Rucola und Parmesan, Avocado in feinen Scheiben darauf verteilen. Mit einem Gurkensalat zusammen ergibt es eine ausgewogene Mahlzeit.

Rezept-Schlagworte:

Rotate your device for a better experience